So geht's...

So eröffne ich mein Familienkonto

1. Pro Familie gibt es ein Benutzerkonto.

  • Klicke auf den Button «Ein neues Konto eröffnen» oder im orangen Balken oben rechts auf «Registrierung».
  • Gebe eine persönliche Email-Adresse an (beachte Gross-und Kleinschreibung).
  • Wähle ein Passwort.
  • Eine Aktivierungs-Email wird an die angegebene Adresse gemailt (evtl. im Spam-Ordner nachschauen).
  • Klicke im Email auf «Anmeldung bestätigen».
  • Das Konto wurde aktiviert.


2. Anmelden

  • Du kannst dich nun mit deinem Benutzernamen und Passwort anmelden.
  • Klicke dazu im orangen Balken oben rechts auf «Anmelden».
  • Melde dich mit deiner Email-Adresse (beachte Gross-und Kleinschreibung) und dem Passwort an.

3. Benutzerprofil

  • Klicke auf den grauen Button «Benutzerprofil» um das persönliche Benutzerprofil zu erstellen.
  • Fülle das Benutzerprofil vollständig aus und klicke auf den Button «Absenden».
  • Pro Familie muss nur ein Konto eröffnet werden.
  • Ab jetzt könnt ihr immer wieder auf euer Ferienpasskonto zugreifen.

4. Wunschliste / Kurswünsche

  • Vom 11. Januar - 11. Februar 2021 können die Familien pro Kind eine Wunschliste erstellen.
  • Klicke auf den Button «Angebote» und du findest die Liste aller Kurstitel.
  • Wichtig: Zuerst musst du das Bonusangebot auswählen. Es ist in den Ferienpassgebühren enthalten. Und nur so kannst du es auch nutzen.
  • Nun könnt Ihr die Auswahl mit den Filtern auf der rechten Seite nach euren Bedürfnissen eingrenzen ( Angebotskategorien, Alter, Dauer, Ferienwoche und Wochentage ect.)
  • Alle Detailinformationen eines Angebotes sind durch Klicken auf den jeweiligen Angebotstitel ersichtlich.
  • Hier könnt ihr eure Kinder nun für jedes Angebot anmelden. Die Altersbeschränkung läuft NEU über das Kalenderjahr.
  • Scrolle ganz nach unten und klicke bei «melden Sie ihr Kind jetzt an» auf den Button «Anmelden».
  • Jedes Kind wird einmalig als neuer Teilnehmer mit Namen und Geburtsdatum erfasst. Zugefügte Kinder sind bei weiteren Angeboten direkt abrufbar.
  • Weitere Angebote werden auf dieselbe Art und Weise ausgewählt.
  • So entsteht für jedes Kind eine Wunschliste (im orangen Balken oben rechts auf «Wunschliste» klicken).
  • Bis zum Ende der Wunschphase kann die Wunschliste weiter ergänzt und bearbeitet werden.
  • Mit den Sternchen können bis zu drei Angebote pro Kind als Favorit markiert werden.
  • Mit der "Gspänlifunktion" können Geschwister direkt zu einer Gruppe hinzugefügt oder einen Einladungslink an seine Freundinnen und Freunde gesendet werden. Die Bildung einer Gruppe erhöht die Wahrscheinlichkeit, ein Angebot gemeinsam besuchen zu können.

5. Kurseinteilung

Alle bis zum 11. Februar 2021 gespeicherten Wunschlisten werden in der Kurszuteilung berücksichtigt. Vom 12. Februar - 07. März 2021 erfolgt die Kurseinteilung durch das Ferienpass-Team.


6. Happy Day / Kursbestätigung

Ab Montag, 08. März ist im Ferienpass Konto ersichtlich, welche Kurse besucht werden können.

Folgender Status der Wünsche/Buchungen ist ersichtlich:

  • angenommen: o.k., Kurs gebucht
  • abgelehnt : nicht o.k., Kursteilnahme wegen Überbuchung des Kurses nicht möglich
  • blockiert: nicht o.k., Zeit oder Angebotslimit verhindert Teilnahme
  • storniert: nicht o.k. Angebot wurde mangels Nachfrage storniert


7. Restplatzbörse

Vom 13. - 15. März können ab 08:00 Uhr weitere freie Kursplätze direkt online dazu gebucht werden.


8. Bezahlungen

Ab dem 17. März 2021 kommt per E-Mail die Aufforderung, nun die gebuchten Angebote bis spätestens 21. März 2021 zu bezahlen. Die Rechnung kann im Benutzerkonto abgerufen werden. Mit der Tastenkombination CTRL P kann die Rechnung ausgedruckt werden.

Die Kursanmeldung ist erst definitiv, wenn die Zahlung auf dem Ferienpass-Konto eingegangen ist.

Gerne helfen wir bei Fragen oder Schwierigkeiten mit der Buchungsplattform weiter.